Jahreshauptversammlung 2. Februar 2010

Der 1. Vorsitzende Claus Neumaier(rechts) überreichte den anwesenden Betriebsjubilaren ein kleines Präsent des Gewerbevereins Rheinmünster. Von rechts.: Claus Neumaier, Birgitt Stolz, Sascha Glattfelder, Martin Reith, Kari Lörch, Wolfgang Wald, Erich Hört
Der 1. Vorsitzende Claus Neumaier(rechts) überreichte den anwesenden Betriebsjubilaren ein kleines Präsent des Gewerbevereins Rheinmünster. Von rechts.: Claus Neumaier, Birgitt Stolz, Sascha Glattfelder, Martin Reith, Kari Lörch, Wolfgang Wald, Erich Hört

Vorstandschaft einstimmig bestätigt

Höhepunkt Leistungsschau im April

Das Wahlergebnis für Claus Neumaier war eindeutig und der bisherige Vorsitzende steht weiter an der Spitze des Gewerbevereins Rheinmünster. Hierzu wünschte Bürgermeister Helmut Pautler dem Vorsitzende alles Gute .Unter seinen Augen und der Wahlleitung durch Ortsvorsteher Dieter Brombacher wurden auch die
2. Vorsitzende Antje Wöhrle-Bechtold, Schriftführer Danimir Pucihar, Kassierer Ralph Dober, sowie die 3 Beisitzer Martin Reith, Stefan Vetter und Erich Hörth in ihren Ämtern einstimmig wiedergewählt. Ebenso wurde die Kassenprüfer Thomas Riehle und Arno Liebich bestätigt.
Die 8. Jahreshauptversammlung fand im Café am Münster statt, zu der der Vorsitzende neben den Mitgliedern auch Bürgermeister Helmut Pautler und die Ortsvorsteher Dieter Brombacher und Herbert Schön, sowie das Ehrenmitglied Wilfried Engel begrüßen konnte.
Danimir Pucihar als Schriftführer gab zunächst einen Rückblick auf das vergangene Jahr und den zahlreichen Aktivitäten des Vereins, wie z.B. die Beteiligung am Kinderferienprogramm der Gemeinde oder den Besichtigungen von Betrieben in und mit der Gemeinde. Aber auch die Geselligkeit und das Miteinander der 61 Mitglieder und ihrer Familien wurde durch Tagesfahrradtour und Motorradtour groß geschrieben.
Nach dem positiven Abschlussbericht des Kassierers Ralph Dober bestätigten die Kassenprüfer Thomas Riehle und Arno Liebich eine exakte Buch- und Kassenführung, so dass auf Antrag einer einstimmigen Entlastung nichts mehr im Wege stand.
Den Antrag auf Entlastung des gesamten Vorstandes übernahm dann Bürgermeister Pautler, der in einer kurzen Ansprache dem Verein und seinen Mitglieder für ihr Engagement in der Gemeinde dankte. Durch das „Gelbe Heft“, den Gutscheinen des Gewerbevereins, die nicht nur im Handel sondern auch bei
Handwerkern eingelöst werden können und ihre Standorttreue , zeige sich der Verein bzw. die Mitglieder, trotz schwieriger Zeiten, als Motor der Gemeinde. Einstimmig beschlossen dann die Mitglieder die Entlastung des Vorstandes.
Für den Vorsitzenden war es dann eine besondere Freude, Mitglieder für ihre Betriebsjubiläums mit einem kleinen Präsent zu ehren. Für 10 Jahre wurden Stefan Vetter(Steinmetz u.Bildhauermeister), Birgitt Stolz(Kosemetikpfl ege Stolz) und Sascha Glattfelder(photoG), für 20 Jahre Wolgang Wald(Wald- Beschriftung) und Martin Reith(Kloster-Apotheke) , für 25 Jahre Erich Hörth(Getränke Hörth) und Kari
Lörch(Lörch Thermoservice ) für 30 Jahre Angelika Reichard (Handarbeitsgeschäft Reichard) und für 75 Jahre Ruth Klöpfer(Textilwaren Regenold-Köpfer)geehrt.
Bei der anschließenden Neuwahl bestätigten die Mitglieder den alten und neuen Vorstand.
Der 1.Vorsitzende bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen. Mit einem Ausblick auf das Jahr 2010 mit zahlreichen Aktivitäten und dem derzeitigen Hauptaugenmerk auf den Höhepunkt 2010, der 3. Gewerbe- und Leistungsschau in der Turnhalle Greffern auf 1200qm, am 24/25. April 2010 beendete Claus Neumaier die Versammlung.